Der erste WETTKAMPF

17.02.2018- an diesem Tag stand ich zuletzt auf einer Wettkampfbühne. Was danach kam, wissen ja die meisten. Eine etwas längere sportliche Pause war der sehr bittere Nachgeschmack einer bis dahin sehr gut gelaufenen Vorbereitung auf die EM 2018. Aber so ist Sport!
Aufstehen, Mund abputzen und zurück zum Start. Dementsprechend happy war ich, nach fast einem halben Jahr, wieder auf einer Bühne stehen zu können! Schmerzfrei!
Am 22.09 fand in Mutterstadt der Bundesliga Auftakt statt. Also nicht nur der erste Wettkampf nach Verletzung, sondern auch der erste Wettkampf für mein neues Team, den AC Mutterstadt. So gesehen waren es drei Gründe, um am 22.09. etwas nervös zu sein, denn die Weltmeisterschaft steht ja auch noch an und dafür muss man sich natürlich erst einmal qualifizieren.

Der Plan sah einen „entspannten“ Start vor, mit 135Kg im Reißen und 165Kg im Stoßen sollte ich den Wettkampf einläuten, um dann im Laufe des Abends bei 145/173 Endlast rauszukommen. Die B Norm zur Quali für die WM stand bei 327 ZweikampfKG, 9Kg höher als meine Planung. Lange Rede kurzer Sinn, ich wollte die Norm machen und hab mich nach meinem Warmup dazu entschlossen, das auch durchzuziehen. Hat geklappt. Mit 150/180 und 330 ZweikampfKG fielen mir schlussendlich gleich mehrere Steine vom Herzen: Sauberer Einstieg nach Verletzung und für den neuen Club 6 Gültige, WM-Norm und das Ganze auch noch schmerzfrei! Ich war zufrieden.

Und auch für das ganze Team war es ein super Erfolg! Mit 849 Relativpunkten wurde das beste Ergebnis seit langem erzielt! Das macht Lust auf mehr und sendet deutliche Signale an die Konkurrenz in der Staffel Süd.

Nachdem hier und da noch ein wenig mit Fans, Verantwortlichen und meinen Teamkollegen geschnackt wurde und alle Geräte wieder an ihrem alten Platz standen (Ja, wir räumen die Halle nach dem WK wieder auf), war der Abend für mich um kurz vor 0:00 Uhr vorüber und ich konnte mich Richtung Zuhause bewegen. Ich habe übrigens super geschlafen.

Stay strong,
Euer Max

THEMEN

Alltagsgeschichten
Training
Reviews

MEHR VON MIR

2019-06-10T17:09:15+00:00
Deutsch
English Deutsch