DAS IST MAX

MAX LANG

GEBURTSDATUM: 06.12.1992

GEBURTSORT: Calw (Ba.-Wü.)

BERUF: Soldat, Sportfördergruppe

VEREIN: AC 1892 Mutterstadt e.V.

GEWICHTSKLASSE: -81 kg

Eigentlich wollte dieser Max mal Fußballer werden, aber seine Chemnitzer Trainer fanden ihn irgendwie zu klein. Max ist nämlich 1.66 m groß (ohne Gewichtheberschuhe versteht sich). 2005 begann er also mit Gewichtheben und merkte ziemlich schnell, dass es eine spannende Sportart sein kann. Gewichtheben hat in Chemnitz ja auch schon eine lange Tradition.

Nach der Schule soll man natürlich erstmal was „Anständiges“ lernen.

Den Spruch kennt wahrscheinlich jeder. Also absolvierte Max eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Ganz bodenständig.

Im Optimalfall wiegt dieser Max 81 kg. Außerhalb der Wettkämpfe können es, aufgrund von Burgern und Welde Sportweizen, auch schon mal ein paar Kilo mehr sein.

Max ist ja Gewichtheber, eigentlich auch kein Schlechter und deshalb Mitglied der Nationalmannschaft des BVDG. Deshalb ging es für Max vom schönen Chemnitz ins Baden-Württembergische Leimen. Mittlerweile trainiert Max im rheinlandpfälzischen Mutterstadt bei seinem Heimatverein und wird hierbei von Trainer André Dörrzapf betreut.

Für Olympia hat es 2016 leider nicht ganz gereicht, aber Max ist ja noch jung.

Zu einigen sportlichen Erfolgen hat es dennoch gereicht. Diverse Medaillen und Titel bei Deutschen Meisterschaften sowie ein Vize-Europameistertitel 2014.